Video Erstellen

Erstellen Sie ein Video und verwenden Sie dafür Videos, Fotos, GIF und Musik

Bequeme Voreinstellungen

Der Videoerzeuger hat Auflösungsvoreinstellungen für Instagram, Stories, YouTube und Facebook. Sie müssen also nicht nach einer speziellen App suchen, um die Größe des Videos zu ändern.

Funktioniert mit jedem Format

Sie müssen nicht darüber nachdenken, welchen Dateitypen Sie für das Video wählen sollen, denn das Tool funktioniert mit allen modernen Bild-, Audio- und Videoformaten.

Online-Videomacher

Clideo arbeitet in Ihrem Browser – Sie müssen nichts auf Ihr Gerät herunterladen. Das ist nicht nur schneller, sondern auch sicherer.

Funktioniert auf jedem Gerät

Egal, was Sie benutzen: einen Mac oder Windows-Computer, ein iPhone oder ein Android-Handy – der Dienst funktioniert perfekt.

Dateien sind geschützt

Wir speichern Ihre Dateien für nicht mehr als 24 Stunden, damit Sie sie in Ihrem Profil verwalten können. Dann löschen wir sie für immer.

Leicht zu verwendende Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche des Tools ist intuitiv. Sie brauchen also keine Erfahrung in der Videobearbeitung, um sie zu verwenden.

Verwenden Sie einfach den kostenlosen Videomacher

Ziehen Sie die Dateien und legen Sie sie ab, bis sie in der gewünschten Reihenfolge sind, und fügen Sie einen Soundtrack hinzu

Video erstellen online

Schritt 1

Dateien hochladen

Wählen Sie die benötigten Dateien von jedem Ihrer Geräte oder von Dropbox oder Google Drive aus. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Dateien über einen Link hinzufügen möchten, z.B. von YouTube, eine hier und andere in Schritt 2 einfügen können.

Schritt 2

Ein Video machen

Fügen Sie weitere Dateien hinzu, indem Sie eine der Methoden aus Schritt 1 verwenden. Sie können 500 MB gratis hinzufügen. Ändern Sie ihre Reihenfolge, bis sie Ihnen gefällt. Dann fügen Sie ein Audio hinzu, beschneiden es und legen die Lautstärke fest. Wählen Sie das Überblendung Kästchen aus, wenn Sie einen nahtlosen Übergang zwischen Dateien wünschen. Jetzt klicken Sie auf den „Erstellen“-Button.

Schritt 3

Das Ergebnis speichern

Warten Sie ein paar Augenblicke, abhängig davon, wie groß die Dateien sind. Sobald sie verarbeitet wurden, klicken Sie auf Abspielen, um sicherzustellen, dass das Video genau so aussieht, wie Sie es sich vorgestellt haben. Wenn dem so ist, laden Sie es auf Ihr Gerät herunter oder speichern Sie es in Ihrer Cloud.

Warum sollten Sie einfache Fotos als YouTube- oder Facebook-Titelbilder verwenden? Werden Sie kreativ! Erstellen Sie ein Video, indem Sie Ihre als Clips und Fotos eingefangenen Lieblingsmomente verwenden, und fügen Sie einen besonderen Song hinzu.

Mit dem Tool können Sie Dateien nicht nur zusammenfügen, sondern auch beschneiden, einen Überblendeffekt einfügen sowie die erforderliche Auflösung und das Format eines Ergebnisvideos wählen.